Im Bett mit einem Skandalisten

Viele Männer haben ein eher seltsames Merkmal: Erster Streit, Schreie, Scream-Beleidigungen, und Pester zu Ihrem Geliebten mit unbeweglichen Absichten. Sie sind an der Glühbirne, die die Armen reibt, reibt sich und wird sich nicht beruhigen und erinnert an seine offensiven Phrasen: „Sie sind nur Geld, um mit Freunden mit Freundinnen zu gehen und mit Freunden mit Freundinnen zu gehen! Und meine Mutter, meine Mutter war besser vorbereitet!“Und T.D. Männer denken, dass Umarmungen, Küsse sowie andere Bettfreuden alle „schrecklichen Worte“ von der Erinnerung an die Frau am Tag zuvor entfernen können. Warum leere verbale Erklärungen? Wenn Cavalier Zärtlich und sanft, wurde er bereits bereit für einen Waffenstillstand! Der feine Floor begrüßt jedoch nicht einen solchen ursprünglichen Ansatz. Es stellt sich heraus, dass eine Frau vor kurzem dumm war, ein dummes Wutanfall und eine Wanderhysterie, und jetzt brauche der Täter zu Zocke? Kerle!

Es gibt Ausnahmen, die sogenannten „italienischen“ Paare, in denen der Skandal vor einem intimen Teil der Dinge in der Reihenfolge der Dinge angenehm ist und an beiden Partnern angenehm ist. Wenn Sie starke Umarmungen mögen, nachdem Sie Teller in den „Feind-Ehemann“ geworfen haben – bitte! Aber viele ein solches Szenario widmen sich nur.

Sidrom Nero.
Willst du die Ursprünge des Sex nach dem Konflikt? Lebte eine lange Zeit Kaiser Neron. Der Mensch war nicht ohne Kuriositäten: Regeln Rom, geträumt von der handelnden Karriere und instigiden. Auch „wurde auch berühmt, von dem Namen der Partner mit unerleichten Wörtern benannt. Patricia hat nicht wegen persönlicher Verderbheit getan (obwohl es auch war), und weil es sehr aufgeregt war, den Fluch an allen Teilen der Körperpartner auszuwerten.

Zu Ehren des Kaisers und genannt sexueller Abweichung – Nero-Syndrom. Er unterliegt etwa zehn Prozent der Männer (normalerweise ist es Onkel mit niedriger Wirksamkeit). Der Streit wird durch Viagra ersetzt, da er zur Emission von Adrenalin und Testosteron trägt, „Namen“ – nur ein Spiel, aber eine Frau braucht Stahlnerven und unterscheidet zwischen der wahren Wut der Gläubigen, von sexuellen Verlangen ..

Flamme und Eis.
Es passiert, dass Menschen mit unterschiedlichen Temperamenten konvergieren: Zum Beispiel ein Ehemann „mit einem Licht“, und der Ehepartner ist eine Macht, ruhige Madame. Infolgedessen eine Frau „und so ausgezeichnet“ und der Mann – „wird nicht genug sein!“. Um einen Grad an Aufregung zu erkennen, initiiert der Ehepartner einen Skandal: Dabei wird er die Spannung selbst zurückgesetzt, so dass es beim Sex nicht so glühend ist, und ein bisschen des Partners wird anrufen. Psychologen sagen, in der Regel ist diese Bräunung bewusstlos, wenn der Anstifter selbst nicht weiß, was seine Seele braucht, und ohne den Ausgang zu sehen, beginnt er wieder Rugan.

Andere Leute einnehmen!
In der Regel ein legitäres Ergebnis einer Streit-Partner-Entfremdung. Gedanken drehen sich im Kopf: „Was für ein Reptil! Ich band ihn an einen Pullover, und er, welcher Tag kann Müll nicht werfen! Hassen!“. Die gleichen Erfahrungen sind gequält und „gewählt“. Welche Art von Seelen und Körper können sein?? Aber es gibt eine kleine Nuance: Vorübergehender Fremde, wir können hellerer Emotionen von sexuellen Schlachten erleben. Zuletzt der geliebte Ehepartner, der ihren Ehemann in Grabsünden beschuldigt, einschließlich „Brot wurde nicht gekauft!“, Verwandelt sich in eine unbekannte Frau. Und das wird doppelt attraktiv: Das Bett kämpft mit einem Fremden an Anziehen, Intriguity, geben Sie einen Mann, der sich selbst ergibt. Dieser Trick genießt oft die Ehepartner an beiden Geschlechtern, das lange zusammenleben. Die Idee ist nicht schlecht: Der unbeholfene Ehepartner erzielte, und in den Armen des „Fremden“ trösteten sich. – „Und das Leben ist wunderschön! Und keine Änderung. In den „horizontalen Abstimmungen“ gibt es eine Art Support – dies ist ein Spiel am Rande zwischen dem Leben zusammen und „Ewige Trennung“ ..